06.11.2020

Schreiner-Innung Fürth übergibt weiteres Kunstwerk

Fürth- Bereits zum dritten Mal übergab die Schreiner-Innung Fürth als Schirmherrin ein Kunstwerk an den Fürther Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung für das Fürther Rathaus. Dieses gesellt sich nun zu zwei Werken, die bereits im 2. Obergeschoss Platz gefunden haben. Die Künstlerin Gala von Reichenfels (Fürth) fertigte in ihrem Stil des Lochismus die Lichtarbeit "Alexander von Humboldt, so jung wie nie!“ Am 14. September wäre von Humboldt 250 Jahre alt geworden.   Bei der Schenkung waren neben der Künstlerin Obermeister Heinz Hufnagel, sein Stellvertreter Max Boss und Schreinermeister Karlheinz Kowarsch, in dessen Werkstatt das Objekt entstand, bei der Übergabe im Rathaus.

v.l. OM H. Hufnagel, OB Dr. T.Jung, Gala v. Reichenfels, K.H. Kowarsch, M.Boss